Lass die Katze aus dem Sack: wir gehen auf die Malediven

OK, es ist nicht ganz so wie es geplant war, wobei planen im Moment sowieso eher nicht wirklich möglich ist. Egal, geplant war… Kanifushi… aber es sieht nicht nur so aus, als ob sondern es steht fest, dass ich mein(wir unser) altes Office im Nord Ari Atoll wieder besetze(n). Man hat uns gebeten auf Kanifushi zu verzichten. Ich persönlich sage mal: „zunächst, denn noch ist nicht aller Tage Abend“.

Das heißt aber auch, dass all unsere Taucherfreunde die schon traurig waren uns nicht zu Gesicht bekommen zu können, weil 5* einfach zu teuer sind, jetzt wieder relativ gute Chancen haben mit mir und Georg tauchen zu können. Klar, ist immer noch nicht Thailand, aber immerhin etwas günstiger, und ich sag euch, non-limit tauchen lohnt sich! yay!!!

Ich freue mich schon auf den Napoleon und den Stachelrochen und all die vielen Haie und die Unberechenbarkeit der Strömung und den ganzen alten schon immer dagewesenen Hickhack mit den Kollegen die noch da sind 😀

Die Aqua Irina ab 18.9. oder so dort und der Georg Punk kommt dann sobald es ihm eben möglich ist nach!!! Was hoffentlich bald sein wird…

Bis bald!!!