Eine neue Staffel von / A new Season of „aquapunks on tour“

Deutsch | English
Eine neue und hoffentlich vorerst letzte und langlebige Staffel von „aquapunks on tour“

spielt in Labuan Bajo / Flores / Indonesien
mit wem Lagona Divers Komodo
läuft wann Mitte Juli bis Ende November 2017 Einarbeitung
ab 1.März 2018 Übernahme als Basisleitung
dazwischen 3 Monate Urlaub wegen Regenzeit

Yep das sind die Vorgaben fürs Drehbuch und es soll eine sehr lange Staffel mit vielen Episoden werden.

Am Anfang war da diese Annonce, DAS Jobangebot und wir wussten sofort „die suchen UNS“!
Aber wir wussten auch das sich das wohl auch noch Andere so ähnlich denken würden….
ABER NEIN – die meinen uns – janz sicher, das war das was wir wollen und gesucht haben:
Eine kleine schnucklige Tauchbasis eigenverantwortlich leiten, das Tauchgebiet als eines der 10 weltbesten Dive Spots, trotzdem nicht abseits von jeglicher Zivilisation, sondern auf einer großen Insel, in einem Städtchen mit touristischem Background. Eine Tauchbasis mit guter Reputation, einer erfahren und etablierten Dive-Company im Hintergrund und die finanziellen Rahmenbedingungen stimmen auch noch!

Also die Köpfe rauchen lassen und eine 1A++ Bewerbung abgeschickt…
Dann begann das warten, Aber nicht lange und wir wussten wir sind in der engeren Auswahl…..
Dann begann das hoffen, das erste und das zweite Skype-Interview….
Immer noch hoffen….
Dann TÄTARÄ die Zusage….naja – wir wussten es ja sowieso von Anfang an dass die UNS suchen….

Allerdings wollte Lagona Divers uns schneller als wir erwarteten, so hieß erstmal hier, also bei Dive and Sail auf Ellaidhoo/Malediven, zu kündigen und zwar vor Vertragsende, was nicht janz so klassisch und einfach war. So schön es hier auf Ellaidhoo ist, und so gerne wir das Hausriff und die Riffe außerhalb betauchen, ist uns die Kleinheit der Insel schnell wieder über den Kopf gewachsen und zu einem beginnenden Inselkoller ausgeartet.

Das darf man nicht falsch verstehen: als Urlauber entwickelt man, selbst wenn man länger als nur ein paar Tage bleibt, doch ein ganz anderes Gefühl zu so einer Sandbank mitten im Ozean! Wäre Ellaidhoo etwas weitläufiger, wären die Freizeitmöglichkeiten etwas abwechslungsreicher und wäre da nicht dieses Job Angebot gewesen, wären wir sicher etwas länger geblieben (wäre hat mit hätte im übrigen ein sehr intensives Verhältnis).
Unser neuer Arbeitsplatz bietet dahingehend definitiv mehr Spielraum, sowohl was die Auswahl der Lokalitäten als auch der Gestaltung der Freizeit auf Flores und in Labuan Bajo anbelangt.

Nach vielen Hin und Her (bzgl. des Termins) haben wir nun unsere Flüge für den 28.05. nach Deutschland gebucht um das Ein oder Andere zu erledigen und um Freunde und unsere Familien (ooooh wie lang habe ich, Irina, meine Schwestern nicht mehr gesehen… viel zu lang!!!) in die Arme zu schließen, bevor wir Mitte Juli in unser neues Abenteuer mit den Lagona Divers durchstarten.

Kommt uns besuchen!
Also mal in Echt, wer es ernsthaft in Erwägung zieht, der sollte sich per eMail an uns wenden, wir werden Euch dann mitteilen wie und wo ihr was am besten bucht. Tatsächlich bietet Lagona Divers auch sowas wie einen Rundumservice an, fungiert also als eine Art Reisebüro und kümmert sich wenn gewünscht um Flüge, Unterkunft etc. pp.
Wir können noch nichts versprechen, aber wir stehen gerade noch in Verhandlung, ob es für Euch, also als unsere Gäste, wenn ihr direkt bei Lagona Divers Tauchpakete bucht, einen kleinen Discount (auf die Tauchpakete) geben wird. Wir werden es hier im Blog und auf Facebook verkünden!

Deutsch | English
A new and hopefully last but long season of „aquapunks on tour“

where Labuan Bajo / Flores / Indonesien
with Lagona Divers Komodo
runs from initial training from mid of July till end of November 2017
from March 1st, 2018 takeover the management and diving
3 months vacation because of rainy season

Yep these are the presets for the screenplay and it is planned and supposed to be a very long season.

At the beginning there was this advertisement, THE job offer and we instantly knew „they are looking for US!“
But we also knew that others probably would think similar ….
BUT NO – they pointed at us – very sure, because that was what we wanted and searched a long time:
Managing a small cute dive shop independently, the dive area as one of the 10 worlds best Dive spots, nevertheless to remote from what we call civilization, but on a larger island, in a small town with a touristy background. A dive shop with good reputation, an experienced and established dive operation in the background and the financial conditions are also ok!

So put the heads together and send a A++ application
Then we started to wait, but not too long and we knew we are on the shortlist …..
Then we began to hope, but had the first and second Skype interview ….
Still hopeing
Then TATARÄ the positive answer…. well – we knew it from the very beginning that they are looking for US….

However Lagona Divers wanted us to start the job earlier than we expected, so we had to resign our contract here at Dive and Sail in Ellaidhoo / Maldives before the official expiration of the contract, which was not really perfect and simple. As beautiful as it is here on Ellaidhoo, and as much as we like diving the house reef and the reefs outside, the small size of the island quickly grew over our heads again and turned into a beginning cabin fever.

This should not be misunderstood: as a tourist you develop, even if you stay longer than a few days, a completely different feeling to a sandbank in the middle of the ocean! If Ellaidhoo was somewhat more extensive, the leisure possibilities somewhat more varied and if there was not this job offer, we would certainly have stayed longer („would“ and „have had“ have a very intense relationship). Our new workplace definitely offers more scope, both for the choice of locations as well as for the leisure time at Flores and Labuan Bajo.

After a lot of wobble (regarding the date) we now booked our flights for the 28.05. to Germany. Main target is to see and hug our families (ooooh how long haven’t I, Irina, seen my sisters… far too long!), to manage the one or other and to see friends before we get started with our new adventure with Lagona Divers mid of July.

Come and visit us!
Seriously, whoever considers it, should contact us via e-mail, we will tell you how and where to book best. In fact, Lagona Divers also acts as a travel agency and takes care of flights, accommodation etc. pp.
We can not promise anything yet, but we are still negotiating whether there will be a small discount (only on the diving) for you, our guests, when booking dive packages directly at Lagona Divers. We will announce it here on the blog and on Facebook!