early morning @ coraya housereef

da hab ich mich (ich = irina) doch letztens darauf eingelassen morgens um 5:20 aufzustehen, um pünktlich VOR 6 uhr morgens im wasser zu sein, nur um nach dem dugong zu suchen, das am morgen zuvor von einem schnorchler gesichtet wurde. sve nie fragte und ich überlegte nicht erst lange, also ausrüstung am abend vorher im zimmer gesichert und morgens ab ins wasser! das dugong hat sich nicht blicken lassen, dafür hatten wir eine mega entspannten tauchgang mit dem ein oder anderen schnappschuss, wie zum beispiel einen großaugenbarsch (extra für manu dümmig)…
die stimmung so früh am morgen ist einfach unvergleichlich!!!